Direkt zum Inhalt springen
 

Vorlesetag in Frauenfeld mit SRF-Moderator Julian Thorner

Die Jahresversammlung des Vereins Bibliothek der Kulturen am Mittwoch, 22. Mai 2019, in der Kantonsbibliothek wird von einem prominenten «Vorleser» begleitet: dem Frauenfelder SRF-Moderator Julian Thorner. Die Veranstaltung steht auch Nicht-Mitgliedern offen.

Am Mittwoch, 22. Mai 2019, findet um 19 Uhr in der Kantonsbibliothek die Jahresversammlung des Vereins Bibliothek der Kulturen (VBdK) statt. Bewusst wurde das Datum des Schweizer Vorlesetags gewählt, einem vom Schweizer Institut für Kinder und Jugendmedien (SIKJM) initiierten Aktionstag fürs Vorlesen. Vorlesen schafft Nähe, fördert die Sprachentwicklung und passt somit an die Jahresversammlung eines Vereins, der sich in Frauenfeld für Sprach- und Lesekompetenz von Menschen einsetzt, die mit mehr als einer Sprache leben.

Um das Vorlesen zu zelebrieren, hat der VBdK einen professionellen «Vorleser» engagiert, der den Besuch der Jahresversammlung auch für (Noch-)Nicht-Mitglieder des Vereins äusserst lohnenswert macht: Julian Thorner, Sohn der Frauenfelder Stadträtin Christa Thorner und seit 2016 Moderator des Samstagmorgens auf SRF3, wird den offiziellen Teil der Versammlung mit verschiedenen Vorlese-Häppchen abschliessen. Im Anschluss sind die Besucherinnen und Besucher zu einem Apéro riche eingeladen. Eine Anmeldung per E-Mail an ana.witzigNULL@tg.ch wird erwünscht.

Der Frauenfelder SRF-Moderator Julian Thorner liest in der Kantonsbibliothek vor.
Der Frauenfelder SRF-Moderator Julian Thorner liest in der Kantonsbibliothek vor.

Veranstaltungsort

Kantonsbibliothek
Promenadenstrasse  12
8510  Frauenfeld
Lageplan

Allgemeine Angaben

https://kantonsbibliothek.tg.ch

Organisation

Bibliothek der Kulturen