Direkt zum Inhalt springen
 

News-Archiv

Archiv

  • Strassenbauarbeiten Hauptstrasse H13 in Tägerwilen (Ara- bis Lindenstrasse)

    Nach den intensiven Werkleitungsarbeiten in der südlichen Fahrbahnhälfte im vergangenen Jahr wird am Montag, 29. April 2019, mit der Strassensanierung der nördlichen Fahrbahn Hauptstrasse H13 (Bereich Ara- bis Lindenstrasse) in Tägerwilen begonnen. Die Bauarbeiten werden in vier Bauetappen durchgeführt und der Baustart beginnt bei der Arastrasse in Richtung Dorfzentrum. Der Verkehr wird in dieser …

  • Wie tickt der Thurgau?

    2020 will es das Historische Museum Thurgau wissen. Wie sind Thurgauerinnen und Thurgauer gestrickt? Was zeichnet sie aus? Wie unterscheiden sie sich vom Rest der Schweiz?

  • Hasentheater im Museumshof

    Im Königreich der Hasen herrscht Aufregung, gesucht wird der beste Sänger im Land. Das tierisch-lustige Familientheater «Der Sängerkrieg der Heidehase» ist eine Koproduktion von Puppenspiel.ch und der Theaterwerkstatt Gleis 5. Am Sonntag 28. April ist Premiere im Hof des Natur- und Archäologiemuseums Thurgau.

  • Kantonsbibliothek bietet Musikstreaming

    Die Kantonsbibliothek hat ab Donnerstag, 18. April 2019, ein neues Angebot: Den Musikstreaming-Dienst «Freegal Music». Den Nutzerinnen und Nutzern der Kantonsbibliothek stehen damit über 15 Millionen Dateien zur Verfügung.

  • Ingenieurarbeiten für den Neubau des Radwegs Hugelshofen-Alterswilen vergeben

    Der Regierungsrat hat die Ingenieurarbeiten für den Neubau des Radwegs Hugelshofen-Alterswilen an die Firma A. Keller AG aus Weinfelden vergeben. Die Vergabesumme beträgt 111 146 Franken. Mit dem Projekt wird die fehlende Verbindung für Velofahrer zwischen Hugelshofen und Alterswilen geschlossen. Die Strecke wird von vielen Schülerinnen und Schülern befahren. Gleichzeitig werden die Bushaltestellen …

  • Ingenieurarbeiten für den Neubau des Radwegs Bollsteg-Bänikon vergeben

    Der Regierungsrat hat den Auftrag für die Ingenieurarbeiten für den Neubau des Radwegs Bollsteg-Bänikon an die Firma BHAteam Ingenieure AG aus Sirnach vergeben. Die Vergabesumme beträgt 160 000 Franken. Mit dem Projekt wird die fehlende Verbindung für Velofahrerinnen und Velofahrer zwischen Bollsteg in Affeltrangen und Bänikon in Amlikon-Bissegg geschlossen. Gleichzeitig wird die Kantonsstrasse saniert.

  • Neues Mitglied der Sportkommission

    Der Regierungsrat hat Jorim Schäfer per 1. Juni 2019 für den Rest der verbleibenden Amtsdauer 2016 bis 2020 in die Sportkommission gewählt. Der 44-jährige Schäfer ist Stadtrat in Bischofszell und ersetzt Philipp Granwehr, der per 31. Mai 2019 seinen Rücktritt erklärt hat.

  • Baumeisterarbeiten für den Langsamverkehrssteg über die Murg in Sirnach vergeben

    Der Regierungsrat hat den Auftrag für die Baumeisterarbeiten für den Langsamverkehrssteg über die Murg in Sirnach an die Firma Stutz AG aus Frauenfeld vergeben. Die Vergabesumme beträgt 350 731 Franken. Der Langsamverkehrssteg ist Teil des Strassenbauprojekts Spange Hofen.

  • Der verschwundene Palmesel

    Bildwerke von Christus auf dem Palmesel waren im Mittelalter weit verbreitet und beliebt, denn sie standen symbolisch für ein biblisches Ereignis: den triumphalen Einzug Jesu auf einem Esel in Jerusalem am Palmsonntag. Aus dem späten 15. Jahrhundert stammt eine solche Christusfigur im Besitz des Historischen Museums Thurgau – das Tier jedoch ist verschwunden. Am Museumshäppli am Donnerstag, 25. April …

  • Strasse zwischen Wetzikon und Wildern wird saniert

    Von Anfang Mai bis Ende Juni wird die Thundorferstrasse zwischen Wetzikon und Wildern saniert. Voraussichtlich während sechs Tagen wird die Strasse gesperrt sein.

  • Werkleitungs- und Strassenbauarbeiten Hauptstrasse in Sulgen

    Am Osterdienstag, 23. April 2019, wird an der Kantonsstrasse H470 in Sulgen (Bereich SBB-Unterführung bis Kreisel) mit den Werkleitungs- und Strassenbauarbeiten begonnen. Die Bauarbeiten werden in verschiedenen Bauetappen durchgeführt und der Baustart beginnt im Bereich der SBB-Unterführung.

  • «Dienstbare Geister – A votre service, Madame!»

    Am kommenden Ostersonntag, 21. April 2019, können Kinder um 13.30 Uhr im Rahmen einer neuen, interaktiven Kinderführung in den anstrengenden Arbeitsalltag der Dienerschaft auf Schloss Arenenberg eintauchen.

  • Kindernachmittag: Spinnen – ein sehr altes Handwerk

    Am Mittwoch, 24. April 2019, findet von 14 bis 16 Uhr im Museum für Archäologie Thurgau an der Freie Strasse in Frauenfeld ein spannender Kindernachmittag statt.

  • Ausflug der ehemaligen Präsidien des Grossen Rates

    Kürzlich trafen sich traditionsgemäss die ehemaligen Präsidentinnen und Präsidenten des Grossen Rates des Kantons Thurgau zu einem freundschaftlichen Austausch. Der amtierende Grossratspräsident Turi Schallenberg begrüsste seine Amtsvorgängerinnen und Amtsvorgänger im Schloss in Bürglen.

  • Schiffreise Müller-Thurgau

    Im Jahr 1925 schmuggelten Albert Röhrenbach und ein befreundeter Fischer im Auftrag des Vaters Johann Baptist 400 Propfreben vom Arenenberg nach Immenstaad. Das Unterfangen war der Anfang einer unglaublichen Zusammenarbeit. Die ganze Geschichte erzählt die Müller-Thurgau-Schifffahrt vom 6. und 31. Mai 2019. Tickets sind unter www.urh.ch erhältlich.

  • Archäologie im See vor Güttingen

    Die archäologischen Untersuchungen am sogenannten Mäuseturm schreiten voran. Neben dem Turm werden auch die spätbronzezeitlichen Reste einer Pfahlbausiedlung sowie römische Holzkonstruktionen im See dokumentiert.

  • Regierungsrat ist für sparsamen Umgang mit Fruchtfolgeflächen

    Der Regierungsrat begrüsst die Entwürfe des Sachplans Fruchtfolgeflächen und des dazu gehörigen Erläuterungsberichts grundsätzlich, schreibt er in seiner Vernehmlassungsantwort ans Bundesamt für Raumentwicklung. Den sparsamen Umgang mit diesen Flächen hält der Regierungsrat für zwingend.

  • Arbeitsvergabe Deckenbekleidung Kantonsschule Romanshorn

    Der Regierungsrat hat im Rahmen der Gesamtsanierung des Sporttrakts der Kantonsschule Romanshorn die Arbeiten für die Deckenbekleidungen in Gips vergeben. Der Auftrag geht zum Betrag von 116 000 Franken an die Firma Tip Top Gipsergeschäft AG in Oberaach.

  • Arbeitsvergabe Elektroarbeiten Magazin Kantonsbibliothek Frauenfeld

    Im Verwaltungsgebäude Promenade in Frauenfeld wird das Magazin der Kantonsbibliothek erweitert. Die dafür notwendigen Elektroarbeiten hat der Regierungsrat zum Betrag von 127 980 Franken an die Firma Schultheis-Möckli AG aus Frauenfeld vergeben.

  • Genehmigung Tarifverträge Psychiatrische Klinik Münsterlingen und Clienia Littenheid AG

    Der Regierungsrat hat zwei Tarifverträge genehmigt. Den einen zwischen der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen und der Einkaufsgemeinschaft HSK und den anderen zwischen der Clienia Littenheid AG und der Einkaufsgemeinschaft HSK. Der erste regelt die Abgeltung des Basispreises für die stationäre Psychiatrie, der rückwirkend ab dem 1. Januar 2019 auf 669 Franken festgelegt wurde. Der zweite legt den …

Seite 1 von 552