Direkt zum Inhalt springen
 

News-Archiv

Archiv

  • Weinfelden: Amriswilerstrasse Ost wegen Belagsarbeiten gesperrt

    <img src="http://ww4.tg.ch/pictures/Baustelle.gif" align="left">Wegen dem Einbau des Deckbelags muss die Amriswilerstrasse Ost in Weinfelden ab Montag, 8. August, 19.00 Uhr, bis Mittwoch, 10. August, 6.00 Uhr, vollständig gesperrt werden. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

  • Institut für Spitalpharmazie beliefert sechs Spitäler in der Ostschweiz

    Sechs Spitäler, vier davon im Thurgau, beliefert das Institut für Spitalpharmazie der Spital Thurgau AG von Münsterlingen aus mit Medikamenten. Herzstück der Versorgung ist ein modernes Logistik-Zentrum, das erste seiner Art in der Schweiz, wie Institutsleiter und Kantonsapotheker Rainer Andenmatten an der 8. Sommermedienfahrt (4. August) erklärte.

  • Bau von Kreiseln beim A1-Anschluss in Matzingen

    <img src="http://ww4.tg.ch/pictures/Baustelle.gif" align="left"> Mit einem Aufwand von 950 000 Franken werden in den kommenden zwei Monaten die Zufahrten beim A1-Anschluss Matzingen zu Kreiseln umgebaut. Mit dieser Massnahme wird der grösste Unfallschwerpunkt im Kanton Thurgau eliminiert.

  • Gutes Zeugnis für Thurgauer Bienenzüchter

    Im Grossen und Ganzen kann den Thurgauer Bienenzüchtern ein gutes Zeugnis ausgestellt werden: An der siebten Sommermedienfahrt berichtete Rudolf Feuerle über seine Tätigkeit als kantonaler Bieneninspektor.

  • Thurgau, der fast perfekte Lebensraum oder Überschaubarkeit verpflichtet!

    Haben Sie sich auch schon mal überlegt, weshalb Sie ausgerechnet im Thurgau leben? War es immer schon so, weil Sie im Thurgau geboren wurden oder haben Sie unseren Kanton bewusst ausgewählt? War es die Lehr- oder Arbeitsstelle, die Liebe, der günstige Wohnraum, oder einfach der fast perfekte Mix an Lebensqualität, wo Arbeit, Wohnen, Freizeit, Landschaft, Überschaubarkeit – einfach so – in optimalem …

  • Beschäftigungsprogramme nicht nur für Asylsuchende

    Da die Zahl der Asylsuchenden gesamtschweizerisch abnimmt, werden auch ausgesteuerte und fürsorgeabhängige Personen aus den Gemeinden in die Beschäftigungsprogramme aufgenommen. Ein Arbeitseinsatz im Bereich des Wald- und Naturschutzes am Immenberg stand im Zentrum der sechsten Sommermedienfahrt (27. Juli).

  • Polizei warnt vor Gefahren am Nationalfeuertag

    <img src="http://ww4.tg.ch/pictures/feuerwerk_weiss_kl.jpg" align="left">Mehrere Hundert durch Feuerwerk verursachte Brände und Unfälle werden jährlich vor, während und nach dem 1. August verzeichnet. Damit die Feier nicht zur Katastrophe gerät, sollten einige Vorsichtsmassnahmen beachtet werden.

  • Kinder auf Wildschweinpirsch

    <img src="http://ww4.tg.ch/pictures/wildschwein_kl.jpg" width="150" height="100" align="left">Am Mittwoch, 3. August, lädt Museumspädagoge Leander High die Kinder zu einer vergnüglichen Führung durch die Sonderausstellung «Das Wildschwein» im Naturmuseum ein.

  • Gut gerüstet für den Start der Fachmittelschulen

    Am 15. August startet an den Kantonsschulen Romanshorn und Frauenfeld erstmals ein dreijähriger Ausbildungsgang «Fachmittelschule (FMS)». Wie die Ausbildung an der ehemaligen Töchterschule, die 1985 in Diplommittelschule (DMS) umgetauft wurde, heute gestaltet ist, war Thema der fünften Sommermedienfahrt (21. Juli).

  • Feuerbrand breitet sich aus

    <img src="http://ww4.tg.ch/pictures/feuerbrand.jpg" align="left">Der Feuerbrand breitet sich im Vergleich zum Vorjahr wieder stärker aus. Betroffen sind alle Wirtspflanzen. Die Kontrollen der Obstanlagen, Hochstämme und Gärten sind deshalb besonders wichtig.

  • Schlosspark enthüllt die wahre Grösse von Arenenberg

    So bezaubernd das Hauptgebäude des Napoleonmuseums auch sein mag, einen wahren Eindruck von der Grösse des Besitztums Schloss Arenenberg erhält man erst auf einem Rundgang durch die 12 Hektaren umfassende Parkanlage. Gelegenheit dafür erhielten Medienschaffende an der fünften Sommermedienfahrt (19. Juli).

  • Seestrasse Uttwil - Kesswil gesperrt

    <img src="http://ww4.tg.ch/pictures/Baustelle.gif" align="left">Die Seestrasse zwischen Uttwil und Kesswil muss für Belagsarbeiten vom 25. Juli bis 30. Juli gesperrt werden. Eine Verkehrsumleitung über Dozwil wird signalisiert.

  • Regierungsrat legt T14-Botschaft vor

    <img src="http://ww4.tg.ch/pictures/h_p_ruprecht_t14.jpg" align="left">Am 25. September 2005 können die Thurgauerinnen und Thurgauer das erste Mal in der Geschichte unseres Kantons über eine strategische Weichenstellung in der Verkehrsplanung befinden. Nach der Richtplangenehmigung durch den Grossen Rat und den beiden Netzbeschlüssen betreffend Erweiterung des Strassennetzes durch zwei neue Kantonsstrassen …

  • Komödie im Schlosspark

    <img src="http://ww4.tg.ch/pictures/Kommoedie_im_schlosspark.jpg" align="left">Die Freilicht- und Glashausspiele, Insel Reichenau veranstalten vom 17. bis 19. Juli (Beginn 20.00 Uhr) im Schlosspark Arenenberg beim Napoleonmuseum drei Abende mit der Komödie «Bunbury» von Oscar Wilde: ein leichtes Stück für «ernsthafte Leute».

  • LBBZ als Drehscheibe grenzüberschreitender Zusammenarbeit

    Im Rahmen der EU-Interreg-Projekte «Bodensee Gemüse- und Obstbau (BoGO)» sowie «Tafelfreuden Bodensee» unterstützt das Landwirtschaftliche Bildungs- und Beratungszentrum (LBBZ) Arenenberg die qualitäts- und umweltbewusste Produktion von Gemüse und Obst im Bodenseeraum. Wie die Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg funktioniert und welchen Nutzen Produzenten und Konsumenten daraus ziehen können, stand …

  • LBBZ als Drehscheibe grenzüberschreitender Zusammenarbeit

    Im Rahmen der EU-Interreg-Projekte Bodensee Gemüse und Obstbau (BoGO sowie Tafelfreuden Bodensee unterstützt das Landwirtschaftliche Bildungs- und Beratungszentrum (LBBZ) Arenenberg die qualitäts- und umweltbewusste Produktion von Gemüse und Obst im Bodenseeraum.

  • Lothar-Schäden: Chance für Innovationen in der Waldpflege

    Wie eine sinnvolle Waldpflege auch mit knappen Ressourcen nach den Schäden durch den Orkan Lothar möglich ist, erfuhren Medienschaffende an der zweiten Sommermedienfahrt (13. Juli) am Buechberg bei Diessenhofen.

  • 24 Massnahmen für bessere Luft

    <img src="http://ww4.tg.ch/pictures/Abgas_kl.jpg" align="left">Ingesamt 24 Massnahmen zur Verbesserung der Luftqualität hat der Regierungsrat zur Ausführung beschlossen. Sie entstammen dem Bericht der Projektgruppe «Luftreinhaltemassnahmen und Luftreinhaltepolitik des Kantons Thurgau bis 2015». Diesen Bericht hat der Regierungsrat zur Kenntnis genommen.

  • Staatsarchiv öffnet seine Schatztruhe

    <img src="http://ww4.tg.ch/pictures/urkunde_kl.jpg" align="left">Der Deckel der Schatztruhe ist geöffnet: Auf 370 Seiten veröffentlicht das Thurgauer Staatsarchiv eine Übersicht über seine Bestände. Darin sind sämtliche Teilarchive beschrieben, vom Archiv des Landvogts über das Helvetische Archiv bis zu den Archiven des Grossen Rates und der Verwaltung.

  • 6. Bodensee-Sicherheitsgespräch in Arbon TG

    Am 6. Bodensee-Sicherheitsgespräch in Arbon haben sich die für die öffentliche Sicherheit zuständigen Staatssekretäre und Regierungsmitglieder der Bodensee-Anrainerländer und -kantone erfreut über das Schweizer Ja zu den Abkommen von Schengen und Dublin gezeigt. Die Anschläge in London lösten Betroffenheit aus.

Seite 540 von 560