Direkt zum Inhalt springen
 

Pferdeverkauf am Donnerstag in Bern

Die Pferde, welche am vergangenen Dienstag von Hof des Pferdezüchters K. in Hefenhofen evakuiert wurden, stehen derzeit im Kompetenzzenrum der Armee in der Nähe von Bern. Der Verkauf der Pferde ist für Donnerstag, 17. August 2017, angesetzt.

Die rund 90 Pferde werden derzeit im Kompetenzzentrum Veterinärdienst und Armeetiere in der Kaserne Sand, Bern, gepflegt und versorgt. Experten sind derzeit damit beschäftigt, die Tiere zu schätzen.

Der Verkauf der Tiere wird vom Veterinäramt des Kantons Thurgau durchgeführt. Beim Veterinäramt des Kantons Thurgau gehen derzeit hunderte Telefonate ein von hilfsbereiten Menschen, die sich für eines der Pferde interessieren oder Geld spenden möchten. Der Verkauf der Tiere findet am Donnerstag, 17. August 2017 auf dem Gelände des Kompetenzzentrum Veterinärdienst und Armeetiere in Sand, Schönbühl statt. Interessierte können sich direkt am Donnerstag um 9.00 Uhr auf dem Kasernenareal einfinden. Details zum Verkauf werden dann vor Ort bekannt gegeben. Ein vorgängiger Telefonanruf beim Veterinäramt ist nicht notwendig.