Direkt zum Inhalt springen
 

Schneesportspass – auf und neben der Piste

Ende Januar bietet das Sportamt Thurgau ein Schneesportcamp für Jugendliche an. Das Camp wird von J+S-Leiterinnen und Leitern kompetent geführt. Spass auf und neben der Piste ist somit garantiert. Das Jugendsportcamp Freeride und Backcountry Skitouring findet vom 28. Januar bis 3. Februar 2018 in Grindelwald statt.

Nach den beiden ersten erlebnisreichen und pulvrigen Jugendsportcamps in Davos und Disentis findet nun die dritte Auflage in Grindelwald im Berner Oberland statt. Mit Tourenskis und Skihaftfellen beziehungsweise Snowboards und Schneeschuhen in kurzen Anstiegen wird die einsame Weite und Stille der winterlichen Bergwelt erreicht. Die Unterkunft ist das Berggasthaus First auf 2165 Metern über Meer. Die ganze Woche wird der Pulverschnee ausserhalb des grossen Rummels der Skiliftanlagen genossen und erforscht.

Je nach Wetter und Schneeverhältnissen ist man in Skigebietsnähe oder man wagt sich auf eine kleine Skitour. Sicher wird auch einmal die Talseite gewechselt, um eine Skiabfahrt im Schatten der Eigernordwand zu unternehmen, oder es wird ein Iglu gebaut. Nebst stiebenden Pulverschneeabfahrten wird aber auch viel Allgemeines über die winterlichen Gebirge bekannt.

Anmeldung beim Sportamt Thurgau, Hanu Fehr, Tel. 058 345 60 05, hanu.fehrNULL@tg.ch oder über das Internet unter www.jugendsportcamps.ch/tg.

Schneesportspass, auf und neben der Piste (Bild Jungfraubahnen AG)
Schneesportspass, auf und neben der Piste (Bild Jungfraubahnen AG)