Direkt zum Inhalt springen
 

Arbeitsvergaben im Rahmen der Gesamtsanierung und Optimierung des Sporttrakts der Kantonsschule Romanshorn

Der Regierungsrat des Kantons Thurgau hat zwei Arbeitsvergaben im Rahmen der Gesamtsanierung und Optimierung des Sporttrakts der Kantonsschule Romanshorn vorgenommen. Demnach werden die Flachdacharbeiten zum Betrag von 181 000 Franken von der Firma Bühler Bedachungen Bauspenglerei AG, Romanshorn, ausgeführt. Die Auftrag für den Einbau eines neuen Sporthallenbelags geht zum Betrag von 158 000 Franken an die Firma A. Müller AG, St. Gallen.