Direkt zum Inhalt springen
 

Weitere Liste für Nationalratswahlen

Für die Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019 ist eine weitere Liste bei der Staatskanzlei eingereicht worden. Es handelt sich um den Wahlvorschlag der SP 60+ / Sozialdemokratische Partei Liste 60 Plus. Der Wahlvorschlag erhält die Listennummer 23.

Die Wahlvorschläge auf der eingereichten Liste lauten:

  • Dschulnigg Susanne, Rentnerin, Kreuzlingen
  • Frischknecht Emil, El. Ing. ETH, Berufsschullehrer, Halden
  • Bruggmann Renate, Lehrerin, Kradolf
  • Abegglen Inge, nebenamtliche Richterin, Arbon
  • Kern Barbara, Pensionärin, Kreuzlingen
  • Hipp Raimund, dipl. Geograph, Dr. phil., Steckborn