Direkt zum Inhalt springen
 

Inkraftsetzung geänderte Pflegeliste auf 1.7.2019

Der Regierungsrat des Kantons Thurgau hat die geänderte Pflegeliste des Kantons Thurgau mit den beiden Teilen Pflegeheimliste für Menschen im AHV-Alter mit neu 3 066 Betten und die Pflegeheimliste für Menschen mit Behinderung mit 65 neuen Betten rückwirkend per 1. Juli 2019 in Kraft gesetzt. Dabei ändert sich die Bettenzahl der nachfolgenden Pflegeheime wie folgt: Seniorenhaus Seniovita GmbH, Lommis, führt neu keine Betten mehr für Menschen im AHV-Alter (bisher 8 Betten), Tertianum Schloss Berg führt neu 49 (bisher 50) Betten, Wohn- und Pflegezentrum Brünnliacker, Guntershausen, führt neu ebenfalls keine Betten mehr für Menschen im AHV-Alter (bisher 65). Die 65 Betten werden künftig jedoch für Menschen mit einer Behinderung zur Verfügung stehen. Neu werden ausserdem 24 Pflegeheimplätze für Menschen im AHV-Alter von der Casa Giesserei in Arbon angeboten.