Direkt zum Inhalt springen
 

Sperrung Hauptstrasse in Hohentannen

Als Abschluss der Bautätigkeiten auf der Hauptstrasse in Hohentannen erfolgen in einer letzten Phase die Fräsarbeiten sowie der Einbau der Binderschicht im Abschnitt zwischen der Ortseinfahrt Nord bis zum Einlenker Schulstrasse. Anschliessend werden über die gesamte Ausbaulänge bis zur Mitte der Zufahrt des Kieswerkes (Freudenberg) der Deckbelag eingebaut und die Markierungen erstellt. Für diese Arbeiten muss der gesamte Sanierungsabschnitt vom Montag, 19. August, um 6.30 Uhr bis Freitag, 23. August 2019, um 17.00 Uhr für den Verkehr gesperrt werden.

Die Umleitung des Verkehrs während der Sperrung erfolgt ab Bischofszell über Sulgen - Götighofen nach Heldswil. In umgekehrter Richtung wird der Verkehr ab Heldswil über Zihlschlacht - Sitterdorf nach Bischofszell geführt.

Das Kantonale Tiefbauamt Thurgau bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit den Baumassnahmen verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Beachtung der Baustellensignalisationen hilft Gefahrensituationen zu vermeiden. Alle Baubeteiligten werden bemüht sein, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten.