Direkt zum Inhalt springen
 

Verkehrsumleitung wegen Holzerarbeiten zwischen Engwilen und Neuwilen

Ein Teil der Hauptstrasse zwischen Engwilen und Neuwilen wird ab dem kommenden Montag umgeleitet. Der Grund dafür sind Holzerarbeiten.

Ab kommenden Montag, 21. Januar 2019, werden an der Strecke Engwilen - Neuwilen Holzerarbeiten ausgeführt. Aus Sicherheitsgründen bleibt die Hauptstrasse im Waldbereich zwischen dem Kreisel Engwilen und Oberstöcken vom Montag, 21. Januar 2019, ab 8 Uhr bis Donnerstag, 24. Januar 2019, circa 17 Uhr vollständig gesperrt. Die Verkehrsumleitung erfolgt aus Richtung Müllheim ab dem Kreisel Engwilen über Tägerwilen nach Kreuzlingen sowie aus Richtung Kreuzlingen ab Schwaderloh über Ellighausen – Hugelshofen – Märstetten zum Kreisel Engwilen.

Das kantonale Tiefbauamt dankt den Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern für das Verständnis und für die mit den Holzerarbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Beachtung der Baustellensignalisation hilft, Gefahrensituationen zu vermeiden. Unternehmer und Bauherrschaft werden bemüht sein, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten.